Regionalbudget für Kleinprojekte - LEADER - Mittelbaden

Stellenausschreibung eines/r REGIONALMANAGERS/-IN (Geschäftsführers/in) m/w/d

Bei der LEADER-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Mittelbaden-Schwarzwaldhochstraße e.V. ist für die neue Förderperiode 2023-2027 die Stelle eines/r

 

REGIONALMANAGERS/-IN (Geschäftsführers/in) m/w/d

 

frühestens zum 01.10.2022 zu besetzen.

 

Die LEADER-Region Mittelbaden-Schwarzwaldhochstraße hat für die nächste Förderperiode einen Antrag auf Aufnahme in das Förderprogramm 2023-2027 gestellt.

Neben der Regionalentwicklung soll das für den Verein eingesetzte Regionalmanagement (2,0 Vollzeitstellen) auch die organisatorische Abwicklung des Förderprogramms durchführen.

 

Das Aufgabengebiet des/der Regionalmanagers/in umfasst:-

  • Koordination der Umsetzung der Ziele und Maßnahmen des Regionalen Entwicklungskonzepts (REK)
  • Führung/Leitung des gesamten Regionalmanagements/der Geschäftsstelle mit zwei weiteren Beschäftigten
  • Prozessmanagement im Verein (Organisation, Moderation von Arbeitsgruppen,  Erstellung von Sitzungsunterlagen u.a.)
  • Projektberatung (Förderablauf, Förderprogramm)
  • Projektmanagement (Projektplanung, -initiierung und -durchführung, Projektcontrolling, Evaluierung, Monitoring)
  • allgemeine Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit dem Vorstand

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Geographie, Raumordnung, Forstwirtschaft, Agrarwirtschaft o.ä. oder einer vergleichbaren Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Verwaltung und der Öffentlichkeitsarbeit
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement und Netzwerkarbeit
  • gute Kenntnisse in den einschlägigen EDV-Verfahren
  • ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Besitz der Führerscheinklasse B

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz bis mindestens 2027
  • Eingruppierung nach beruflicher Qualifikation
  • Fahrtkostenzuschuss

Bewerbungen von schwerbehinderten Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung berücksichtigt. Wir freuen uns insbesondere auf die Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich als Vollzeitstelle ausgeschrieben, eine Teilbarkeit ist unter bestimmten Voraussetzungen jedoch gegeben.

Anmerkung: Die Stelle wurde unter dem Vorbehalt der Aufnahme in das LEADER-Förderprogramm 2023-2027 ausgeschrieben.

Bitte senden Sie die aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens bis 28.05.2022

per Post an Regionalentwicklung Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße e.V. , Geroldsauerstraße 42, 76534 Baden-Baden oder gerne per E-Mail an Susanna Hils, hils.leader@baden-baden.de .

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende, Claus Haberecht, unter 0172-734 4057 oder claus.haberecht@t-online.de gerne zur Verfügung.

___________________________________________________________________________