Der Kaltenbronn als eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands mit Schutzgebieten von europäischer Bedeutung wird als regional und überregional bedeutsames Erholungsgebiet wird ganzjährig stark frequentiert.

Auf der Grundlage einer Bestandsanalyse sollen Möglichkeiten und geeignete Maßnahmen für eine sinnvolle Besucherlenkung erarbeitet werden, um die teilweise chaotische Situation durch den Individualverkehr besonders an Wochenenden zu entschärften. Dabei soll nicht nur ein breites Spektrum an alternativen Verkehrsmitteln in den Blick genommen werden, sondern auch aktuelle und zukünftige Entwicklungen und Konezpte mit Hinblick auf Freizeitaktivitäten und Tourismus mit berücksichtigt werden, um das Kaltenbronn-Gebiet im Sinne eines interdisziplinären Gesamtkonzeptes weiterzuentwickeln.

Dabei sollen der Naturpark Schwarzwald Mitte-Nord sowie der Nationalpark Schwarzwald als Kooperationspartner mit einbezogen werden.

(kommunales Projekt, Startprojekt)

Projektstatus: Projekt abgeschlossen im Mai 2017

Was gibt´s Neues zum Projekt?

In der LEADER-Region Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße können im Rahmen des LEADER Förderprogramms 2023-2027 zur Förderung eingereicht werden. Mit dem folgenden Projektaufruf möchten wir interessierte Antragsteller über den Termin der nächsten Auswahlentscheidung und das zur Verfügung stehende Budget informieren: Stichtag für die Einreichung der Anträge: Freitag, 2.Februar 2024 (per Mail bis 23.59 h) Voraussichtlicher Auswahltermin: März 2024 […]

Ein herzliches Dankeschön der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau für Ihre großzügige Spende und der damit verbundenen Unterstützung unseres Vereins.

Im Nachgang möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen Teilnehmern am Regionalforum in Gaggenau bedanken! Wir hoffen sehr, dass Sie aus der Veranstaltung viele Anregungen mitnehmen konnten. Unsere Präsentation sowie die Impulsvorträge von Fabienne Körner und Dr. Volker Späth finden Sie hier als Download. Wir würden uns freuen, Sie bald bei der Umsetzung Ihrer […]