Eine alte Jugendherberge in Forbach, zwei kreative Menschen – eine innovative Idee. Passend zur beruflichen Tätigkeit des Investors und seiner Partnerin, der Produktion von Dokumentationen und Reportagen aus Afrika, soll aus der ehemaligen Heinrich-Kastner-Jugendherberge mit der „Black Forest Safari Lodge“ mehr als nur ein normaler Beherbergungsbetrieb werden. Mit Hilfe der LEADER-Förderung soll hier ein Beherbergungsbetrieb […]

Ein reges Vereinsleben, ein hoher Gemeinsinn- diese wichtigen Grundzüge einer funktionierenden Gesellschaft hat die 2.600 Einwohnergemeinde Weitenung zu bieten. Zahlreiche Vereine und Institutionen beleben das Gemeinwesen und sorgen mit ihren Aktivitäten für eine lebendige Dorfgemeinschaft. Doch mit der Schließung des Jugendzentrums und des Gasthauses Rössel, das als Treffpunkt für Versammlungen von Vereinen und der älteren Generation diente, […]

Um den 110 km langen Premiumwanderweg Murgleiter zu bewältigen, benötigt man 5 Tagesetappen, jede davon zwischen 17 und 24 Kilometern lang.  Und doch gibt es entlang der Murgleiter nur ein paar einzelne Sitzmöglichkeiten. Um dies zu ändern, haben sich die Murgleiter-Kommunen Baiersbronn, Forbach, Gernsbach und Gaggenau zu einer Kooperation zusammengeschlossen. 44 Bänke in drei verschiedenen […]

Ein Innenhof, der wirkt, als sei die tägliche Arbeit nur kurz unterbrochen worden; Schweine und Hühner in den Ställen und Vorführungen mit eigenem Ausprobieren der technischen Geräte der damaligen Zeit. Das denkmalgeschützte Haus in der Bachstraße 1 in Ottersweier soll in ein Heimatmuseum der besonderen Art verwandelt werden.

Einen herrlichen Blick über das Rheintal und die Reblandschaft bietend, liegt das Haus am See am Vormberg in Sinzheim in prominenter und bevorzugter Höhenlage. Auf der gegenüber liegenden Seite befindet sich der bekannte Bergsee mit einem kleinen Freizeitgrundstück. Die weitläufige Reblandschaft und der angrenzende Fremersberg laden zu ebenso wunderschönen Wanderungen ein. Das Hotel Haus am See, das […]

„Schlaraffental“ liegt am Ortsrand von Bühl (Ortsteil Affental) direkt am Übergang vom Dorf zu den Weinbergen mit Blick über den Schwarzwald, die Weinberge, Bühl und das Rheintal. Hinter dem Wohnhaus der Projektträger sollen auf einer Fläche von über 5000 qm mit Mitteln der LEADER-Förderung eine Schlaf-Wohnwabe mit Immengarten entstehen. Die Kulturlandschaft in der Umgebung von […]

Eingebettet in das übergeordnete Entwicklungskonzept „Sägmüllermatte“ soll auf der bisherigen freien Wiesenfläche ein Spielareal zum Thema Landwirtschaft entstehen.

Jedes Jahr erschafft ein Künstler-Duo aus der Region zwei unterschiedliche Skulpturen zu einem gemeinsamen Thema. Die fertigen Kunstwerke sollen an öffentlichen bzw. öffentlich zugänglichen Plätzen oder Räumen wie Verwaltungen, Kirchen, Bibliotheken, Kliniken und Betriebe gegen eine Mietgebühr für zwei Jahre aufgestellt werden. Weiterlesen

Die Umwelt als formbares bzw. gestaltbares Element wird in der Kunstform LandArt zum Kunstobjekt. Die Gestaltung ist nicht allein vom Menschen abhängig, sondern den Gegebenheiten der Natur unterworfen. Witterungseinflüsse verändern und/oder zerstören das Kunstwerk. Die Kunstwerke sind nur an einem Ort zu sehen, auf Vergänglichkeit angelegt und werden deshalb häufig fotografisch dokumentiert. In Bühl-Weitenung sollen […]